Palme

Die Temperaturen sind durch den Seewind im allgemeinen moderat und reichen von durchschnittlichen 24° C im Juli bis 28° C im März. Der meiste Regen fällt Ende April bis Mai und dann noch einmal Ende Oktober bis Anfang November. In diesem Zeiträumen treten nachts und vormittags heftige Regenschauer auf, die auch 2-3 Stunden andauern können. Nachmittags ist das Wetter aber meistens wieder schön. Der Regen bringt Abkühlung, das Land blüht auf und die Farben werden kräftiger. Das tropische Klima mit konstantem Luftdruck und die kühle Meeresbrise wirken sich gut auf die Gesundheit aus und Gäste mit Herz- / Kreislauferkrankungen fühlen sich deutlich besser. Auch Allergien, Astma, Wetterfühligkeit, Hauterkrankungen und Blutdruckbeschwerden verringern sich.

 

Klima

Hier lacht die Sonne

Website_Design_NetObjects_Fusion
header_bg-n